Weiter­bildungs­tag Kommunikation & Medien

Weiterbildungs­tag Kommunikation & Medien

Praxis und Anwendung konkret: 1x inspirierende Keynote. 2x kreative Workshops (zwölf Angebote), 2x Pausen zum Austauschen und Netzwerken.

Die durchschnittliche Aufmerksamkeit der Menschen ist stark gesunken. Es wird noch anspruchsvoller, seine Botschaften zu vermitteln. Wer will, dass Kommunikation gelingt, tut gut daran, sie bewusst zu gestalten. 

Die Weiterbildung ist für all jene, die in kirchlichen Gemeinden oder christlichen Werken eine Kommunikationsaufgabe wahrnehmen. Profitieren können Personen, die beispielsweise für die Gemeindezeitung verantwortlich sind, jede Woche den Newsletter schreiben und versenden, die Website des Werkes pflegen oder für die Mitteilungen im Gottesdienst verantwortlich sind.

Auf einen Blick

Datum: Freitag, 31. Mai 2024

Zeit: 9.00 bis 16.00 Uhr

Ort:  Momentum Church Aarau 

Anreise mit Öv empfohlen. Vom SBB Hauptbahnhof Aarau führt die Buslinie 2 Richtung Rohr Unterdorf bis zur Haltestelle Aarau Delfterstrasse. Einstiegsort auf Bahnhofplatzseite bei Migrosbank. Fahrzeit 3 Minuten.

Anfahrt Google Maps
Anreise mit Auto. Es stehen rund 70 Parkplätze am Veranstaltungsort kostenlos zur Verfügung, Ist diese Parkmöglichkeit ausgeschöpft, so kann im “Parking Telli Aarau” (kostenpflichtig) parkiert werden.

Kosten:
CHF 150 inklusive Tagungsbeitrag, Mittagessen, Getränke, Kaffee und Pausenerfrischung
Der Tagungsbeitrag wird beim Check-In bezahlt. Die Zahlung erfolgt entweder in bar oder per TWINT. Anmeldeschluss ist der 24. Mai 2024.

Ablauf, Keynote und Workshops:
Am Vormittag Start mit Keynote und Workshop-Runde 1, am Nachmittag Workshop-Runde 2 mit Abschluss und Feedbackrunde.


Keynote

Warum Angst der falsche Treiber im Umgang mit KI ist

Künstliche Intelligenz (KI) ist Realität. Wenn wir uns davor fürchten, haben wir schlechte Karten. Als digitale Marketing-Agentur haben wir ein KI-Tool entwickelt, das viele Agenturleistungen in Sekundenschnelle und in eindrücklicher Qualität erledigt. Wir haben also unseren stärksten Mitbewerber selbst entwickelt und geben ihn kostenlos weiter: ai.enigma.swiss. Im Sinne von Angriff ist die beste Verteidigung haben wir eine komplett neue Perspektive auf unsere Arbeit erhalten. Wir sind dadurch effizienter geworden, sind geübt in der Anwendung von KI und entdecken täglich neue Möglichkeiten davon. – Aber angefangen hat alles mit Kaito, unserem Roboter, der bereits über Jahre ein fixes Teammitglied ist.

Martin Künzi 1973, ist Geschäftspartner und Chief Experience Officer (CXO) von Enigma. Mit seiner Erfahrung als ehemaliger CMO und einem MBA in Marketing entwickelt er Strategien und State-of-the-Art-Brandings für Kunden, die nicht nur überzeugen, sondern begeistern wollen. Sein eindrücklichstes Projekt hat die Welt bewegt: Er hat die Band Takasa an den Eurovision Song Contest geführt und der Heilsarmee einen weltweiten Verjüngungsschub verliehen.

Moderation

Daniela Baumann, Leiterin Kommunikation/Medien Schweizerische Evangelische Allianz SEA

Markus Baumgartner, Mediensprecher Dachverband Freikirchen.ch